Technik

Server

5x HP ProLiant DL380 G7

HP ProLiant DL380 G7

Verwendung:

  • Spiele-Server

Ausstattung:

  • 2 x HexCore Xeon E5660 24x 2,8 GHz
  • 48 GB Ram
  • 4 x 146 GB SAS 15.000 Umin

Auf den Servern laufen unter VMWare ESX jeweils mehrere Windows- und Linux-VM, auf denen dann wiederum die verschiedenen Spieleserver laufen. Dieses kam so erstmals zur TT-LAN 32 zum Einsatz.

1x HP ProLiant DL580 G5

HP ProLiant DL580 G5

Verwendung:

  • LAN-Cache & Internet-Gateway

Ausstattung:

  • 4 x Intel Xeon QuadCore X7350 @2.93 GHz
  • 128 GB RAM
  • 1x HP SmartArray P410i, 512 MB Cache
  • 4 x 72 GB SAS 10k
  • 4x 300 GB SAS 10k
  • 12 x GBit NIC
  • 1x HP SmartArray P411, 1024 MB Cache
  • 1x externes Storage MSA70 mit 25x 72 GB SAS 15k
  • 1x externes Storage MSA70 mit 25x 146 GB SAS 15k
  • 4x Netzteile

2x HP StorageWorks MSA 70

HP StorageWorks MSA 70

Verwendung:

  • Storage für LAN-Cache

Ausstattung:

  • 1.Storage : 25 x 146 GB SAS 15k
  • 2.Storage : 25 x 72 GB SAS 15k

Somit steht unserem LAN-Cache insgesamt knapp 5 TB Plattenplatz zur Verfügung.

2x HP ProLiant DL380 G5

HP ProLiant DL380 G5

Verwendung:

  • "Fallback" ...

Ausstattung:

  • 2 x Intel Xeon E5450 QuadCore @3.00 GHz
  • 32 GB Ram
  • 8 x 146 GB SAS 15.000 Umin

Die beiden "alten" DL380 G5 dienen uns aktuell als Fallback Lösung um bei eventuellem Serverausfall hier schnellstmöglich die entsprechenden Service wieder bereitstellen zu können. Bis einschließlich der TT-LAN 31 dienten die beiden Server in Kombination mit einem HP StorageWorks MSA 70 als LAN-Cache.

Netzwerk

1x Extreme Networks Black Diamond 8806

Extreme Networks Black Diamond 8806

Das Herzstück unseres Netzwerkes bildet ein Black Diamond 8806 von Extreme Networks in der folgenden Konfiguration :

  • 2 x 8 Port 10 GE XFP
  • 2 x Management Module (redundant) incl. 2x 8 Port 1 GE SFP
  • 2 x 24 Port 1 GE SFP
  • 4 x Netzteil
  • Reserve: 2 x 48 Port 1000 Base-T

Dieser Switch wurde nach der TT-LAN 30 gekauft und wurde erstmals auf der TT-LAN 31 eingesetzt. Ab der TT-LAN 33 haben wir unser Equipment nun auf 10 GE ausgerichtet und verbinden die Client-Switche mit 2x 10GE zum Backbone.

Der Switch verfügt über einen internen Datendurchsatz von knapp über 1952 Gbps (1,952 Tbps). Zum Vergleich ... der Backbone Switch vor der TT-LAN 31 hatte einen internen Durchsatz von 128 Gbps ... ;-)

2x Extreme Networks Black Diamond 6806

Extreme Networks Black Diamond 6806

Unser bisher eingesetzter Backbone-Typ. Bis einschließlich der TT-LAN 30 (2015) wurde dieser Typ an Backbone von uns eingesetzt. Wir haben aktuell 2 dieser Switche, die aktuell beide als Fallback dienen für den 8806er (oben).

  • 8 x 8 Port LWL 1000 Base SX Module (64x Gigabit SC) 
  • 2 x Management Module (redundant) 
  • 2 x Netzteil 

Der interne Datendurchsatz beträgt 128 Gbps.

7x DELL Power Connect 6248 (10GE)

DELL Power Connect 6248

Anschlüsse: 

  • 48x 10/100/1000BASE-T
  • 2x 10GE SFP+/XFP
  • 4x 1GE SFP-Ports in Doppelfunktion 

Performance:

  • 144 Gbps Switchingkapazität (max.)

Eingesetzt werden diese Switche auf den Tischgruppen in der Halle. Jeder dieser Client-Switch wird mit jeweils einem Trunk bestehend aus 2x 10GBit bzw. 4x 1GBit an den Backbone angeschlossen.

3x DELL Power Connect 5548 (10GE)

DELL Power Connect 5548

Anschlüsse: 

  • 48x 10/100/1000BASE-T
  • 2x 10GE SFP+

Performance:

  • 144 Gbps Switchingkapazität (max.)

Eingesetzt werden diese Switche auf den Tischgruppen in der Halle. Jeder dieser Client-Switch wird mit jeweils einem Trunk bestehend aus 2x 10GBit an den Backbone angeschlossen.

8x Quanta L4BM (10GE)

Quanta L4BM

Anschlüsse: 

  • 48x 10/100/1000BASE-T
  • 2x 10GE SFP+

Performance:

  • 144 Gbps Switchingkapazität (max.)

Eingesetzt werden diese Switche auf den Tischgruppen in der Halle. Jeder dieser Client-Switch wird mit jeweils einem Trunk bestehend aus 2x 10GBit an den Backbone angeschlossen.

23x DELL Power Connect 5324 (1GE)

DELL Power Connect 5324

Anschlüsse: 

  • 24x 10/100/1000BASE-T
  • 4 Gigabit SFP-Ports in Doppelfunktion 

Performance:

  • 144 Gbps Switchingkapazität (max.)

Eingesetzt werden diese Switche auf den Tischgruppen in der Halle mit max. 20 Gamer. Jeder dieser Client-Switch wird mit jeweils einem Trunk bestehend aus 4x LWL GBit an den Backbone angeschlossen.

3x DELL Power Connect 2748 (1GE)

DELL Power Connect 2748

Anschlüsse: 

  • 48x 10/100/1000BASE-T
  • 4 Gigabit SFP-Ports in Doppelfunktion 

Performance:

  • 144 Gbps Switchingkapazität (max.)

Wir setzen diese Switche als Reserve-Switch ein. Somit sind sie nicht fest eingeplant sondern werden bei Bedarf im Client- sowie Serverbereich eingesetzt. Unser primärer Aufbau in der Halle setzt komplett auf den Einsatz der DELL Power Connect 5324 Switche.

18x 10GE Client-Switche zu je 48x 10/100/1000 Mbit

23x 1GE Client-Switche zu je 24x 10/100/1000 Mbit

3x 1GE Client-Switche zu je 48x 10/100/1000 Mbit

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen